• Foto: Constantinus Club/Cityfoto Roland Pelzl
 > Startseite > Coaching > Coaching mit DiSG®

Marion Lercher ist zertifizierte DiSG®-Trainerin

Das DiSG®-Modell

Der DiSG® - workplace Modell beruht auf einem Vier-Quadranten Modell, das vier menschliche Verhaltensdimensionen

D - Dominant
I  - Initiativ
S - Stetig
G - Gewissenhaft

verlässlich beschreibt. Manche Menschen bewegen sich in einem, manche in zwei und einige vielleicht in drei Dimensionen.

  • Wie unterscheidet sich Ihr DiSG®-Profil von anderen DiSG®-Profilen?
  • Welche Ähnlichkeiten hat Ihr DiSG®-Profil mit den anderen?
  • Wie können Sie das DiSG®-Profil in Ihrem Arbeitsbereich oder auch im Privaten umsetzen?

jetzt neu bei uns!

Everything DiSG – Work of leaders - Das neue DiSG-Profil für Führungskräfte und angehende Führungskräfte

Work of Leaders (WOL) ist ein einfaches Konzept, das anschaulich die Komplexität der modernen Führung beschreibt. Es konzentriert sich dabei auf drei Säulen: Vision, Ausrichtung und Durchführung.

Während die anderen DiSG-Profile die Unterschiede verschiedener Menschen erläutern, zeigt WOL auf, wie verschiedene Verhaltenstendenzen den Führungsstil einer Person beeinflussen. Alle 4 DiSG Stile sowie Mischtypen haben somit etwas zum Führungserfolg beizutragen. Von dem jeweiligen DiSG Stil hängt ab, wie eine Führungsperson einzelne Schritte eines Prozesses durchführt. Dies ist keine Bewertung, sondern nur eine Aussage über den Stil als Führungsperson. Ziel von WOL ist es, erwünschte Verhaltensweisen weiterzuentwickeln und sich dabei an bewährten Best Practices zu orientieren.

Ihre Vorteile:

  • Work of Leaders liefert Anregungen zum Thema Führung, egal ob es um eine Gruppe oder ein Unternehmen geht.
  • Work of Leaders liefert Konzepte, die für Führungskräfte aller Ebenen angewandt werden können.

 

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailFragen Sie uns!